Generic placeholder image

Sternsinger unterwegs


In diesem Jahr waren 29 Kinder im Einsatz. Wir konnten mit 7 Gruppen jeden Haushalt in Sorsum besuchen.

Die Summe, die gesammelt wurde beträgt dieses Jahr 6631,86 Euro. Das ist mal wieder eine Steigerung zum Vorjahr.
Sehr beachtlich!!

Zum Organisationsteam gehören 6 Frauen und 1 Mann, die mit Einsatz und Spaß bei der Sache sind.
Wir haben uns Anfang November  das 1. Mal getroffen um alles zu besprechen. Viele Kinder vom letzten Jahr sind auch wieder dabei und haben auch noch andere Kinder mitgebracht. Dann wurden Anfang Dezember die Gewänder und Kappen auf Vordermann gebracht..Aufbügeln der Gewänder, z.T. neuen Gewänder genäht, usw.
Bevor es immer los ging, wurde beim Anziehen geholfen, geschminkt und gepudert und die Texte noch mal durchgegangen, wobei zu berichten ist, dass einige Kinder schon morgens ihren Eltern den gesamten Text von allen Königen aufgesagt haben…
Drei Nachmittage waren alle Kinder bei Wind und Wetter in Aktion. Zum Abschluss gab´s an jedem Abend Schnittchen und Getränke, die vom Team vorbereitet wurden.
Am Sonntag, den 5. Januar wird der Abschlussgottesdienst gefeiert und die Gemeinde bedankt sich bei allen Aktiven.
Nicht nur katholische Kinder sind im Einsatz, sondern auch evangelische Christen.so wie ja auch alle Haushalte, egal welcher Konfession sie angehören, besucht werden. Ökumene wird in Sorsum immer wieder deutlich.
Helfen und Sammeln für die Armen, ist eine konfessionsübergreifende Aktion.
Zum Abschluss-Essen trifft sich das Organisationsteam mit den Kindern im Pfarrheim und es gibt für alle Kinder Nudeln mit Tomatensoße.

Mit viel Elan und Spaß war das mal wieder eine tolle Sache.

Bis zum nächsten Jahr.

Text und Fotos: Sabine Ossenkopp

Über den Autor Ludger Ernst

über eine Rückmeldung zu diesem Beitrag würde ich mich freuen: [email]ludger.ernst@hi-sorsum.de[/email]

Veröffentlicht in News
Autor: