Generic placeholder image

Sorsumer Kicker unterliegen dem 1. FC Sarstedt mit 0:2


Unglücklich mit 0:2 Toren unterlagen die Sorsumer Fußballer dem Tabellendritten 1. FC Sarstedt im Finkenbergstadion.

In der ersten Halbzeit hatten die Spieler von Trainer Michael Pannwitz den Gegner aus Sarstedt gut im Griff und hätten mit etwas Glück 2:0 in Führung gehen können.  So blieb es bis zum Pausentee beim 0:0 vor gut 80 Zuschauern. In der zweiten Halbzeit übernahmen die Gäste aus Sarstedt das Kommando, aber die Pannwitz-Truppe  hielt kämpferisch toll dagegen. Torhüter Justus Pludra konnte sich einige Mal auszeichnen war an den beiden Gegentreffern aber machtlos. In der Tabelle rutschten die Spieler aus Sorsum auf den neunten Platz. Am kommenden Sonntag geht es zum Tabellenletzten nach Hüddessum-Machtsum. Für alle Sorsumer Fans, Spielbeginn ist schon um 12 Uhr.
Text und Fotos Gerhard Peisker

Über den Autor Ludger Ernst

über eine Rückmeldung zu diesem Beitrag würde ich mich freuen: [email]ludger.ernst@hi-sorsum.de[/email]

Veröffentlicht in News
Autor: