Generic placeholder image

Damenfußball: Niederlage gegen den Tabellenführer am letzten Spieltag der Hinserie


Gegen die Elf des Tabellenführers DJK Blau-Weiß Hildesheim setzte es zum Abschluss der Hinserie eine 0:4 Niederlage.

Auf heimischem Geläuf konnte man Anfangs noch gut gegen den Klassenprimus mithalten und erspielte sich selbst einige aussichtsreiche Torchancen, welche leider nicht genutzt werden konnten. In der 37. Spielminute war es dann eine Spielerin der Gäste aus Hildesheim, welche das erste Tor des Tages erzielen konnte. Mit diesem Ergebnis ging es auch in die Halbzeitpause.
Nach der Pause entwickelte sich zunächst ein ausgeglichenes Spiel, in welchem die Damen der DJK aber immer mehr Oberwasser gewannen.
Als dann in der 80. Minute das 0:2 fiel, war der Torhunger der Gäste geweckt, sodass man bis zum Schlusspfiff noch zwei weitere Gegentreffer hinnehmen musste. Folgerichtig endete die Partie mit 0:4.
Rückblickend hat die Damen der SG Sorsum / Emmerke das Spiel zurecht verloren, das Ergebnis allerdings fiel um ein bis zwei Tore zu hoch aus.
An dieser Stelle Gratulation an die Damen aus Hildesheim: sie sicherten sich bereits vor dem Spiel die Herbstmeisterschaft

Die SG Sorsum / Emmerke beendet die Hinserie auf dem 6. Tabellenplatz.

Weiter geht es mit den Punktspielen erst im kommenden Jahr:
am 14.03.2020 freuen wir uns auf den TSV Deinsen im Sorsumer Finkenbergstadion.
Fotos: Gerhard Peisker Text: Alexander Grell

Über den Autor Ludger Ernst

über eine Rückmeldung zu diesem Beitrag würde ich mich freuen: [email]ludger.ernst@hi-sorsum.de[/email]

Veröffentlicht in News
Autor: