Generic placeholder image

Aus im Pokal für die Sorsumer Jungs


Mit einer Niederlage wurde die Mannschaft von Trainer Michael Pannwitz aus dem Kreispokal geworfen.

Mit 3:1 gewann der SV Türk Gücü im Sorsumer Finkenbergstadion verdient nach 90 Minuten. Das Tor für die Teutonen erzielte zum 1:1 Ausgleich Justin Möller. Trotz des Rückstandes steckten die Teutonen nicht auf und boten den wieder zahlreichen Zuschauern ein flottes, faires Spiel. Am kommenden Sonntag empfangen die Sorsumer Jungs den FSV Algermissen um 15 Uhr.

 

 

Text und Fotos: Gerhard Peisker

Veröffentlicht in News
Autor:

Bitte stellen sie ihre Internetverbindung wieder her