Generic placeholder image

1. Herren: 1. Spiel, 1. Sieg!


4:1 Auswärtssieg in Diekholzen…

Die Fahrt nach Diekholzen, mit dem Auto oder mit dem Fahrrad, hat sich für die vielen Fans der 1. Herrenmannschaft wieder einmal gelohnt. 220 Zuschauer verfolgten dieses Spiel, weit über die Hälfte kamen aus Sorsum. Mit einem 4:1 Sieg, bei bestem Fußballwetter, wurden die ersten drei Punkte eingesackt. In der 16. Minute erzielte Fabian Janke das erste Tor in dieser neuen Saison. Mit einem strammen Schuss ins lange Eck konnte er Diekholzens Torhüter überwinden. Zwanzig Minuten später klingelte es wieder im Tor des Gastgebers. Louis Diedrich erkämpfte den Ball an der Außenlinie, spielte den Ball zu Dominik Bruns und der konnte die Kugel im Gästetor unterbringen. Somit führte die von Neutrainer Fabian Vorreiter gut eingestellte Mannschaft zur Halbzeitpause mit 2:0.
Vier Minuten nach dem Wiederbeginn war der starke Louis Diedrich mit einem wuchtigen Kopfball für das 3:0 zuständig. Die Diekholzener Jungs kämpften aber aufopferungsvoll weiter. Julian Baltszun überwand Sorsums Schlussmann  Justus Pludra in der 65. Minute. Mit dem 4:1 in der Schlussminute konnte sich Fabian Janke zum zweiten Mal in die Torschützenliste eintragen. In der eigenen Hälfte erkämpfte er den Ball, sah das der Schlussmann der Diekholzener zu weit vor seinem Gehäuse stand und traf aus gut 55 Meter mitten ins Tor. Der Jubel auf dem Platz und bei den Sorsumer Zuschauern kannte keine Grenzen.
Jetzt folgen drei Heimspiele im Finkenbergstadion. Am Sonntag kommen die Concorden aus Hildesheim, danach ist der SV Emmerke am Mittwoch, 15. September, als Gast in Sorsum und am Sonntag, 19. September wird die Mannschaft aus Wohldenberg empfangen!

Text und Fotos: Gerhard Peisker

Veröffentlicht in News
Autor: