Generic placeholder image

Corona-Stele


Eine tolle Idee wartet auf die Einweihung…

Da steht sie nun, eine wunderbare Stele mit wunderbaren Steinen von Kindern, die sich Gedanken zu Corona gemacht haben.

Die Initiatorin der Steinaktion Anna Kusche und Ideengeber für die Stele Kai Feldmann, sowie der ausführende Künstler Herr Falke, der beim Bauhof der Stadt beschäftigt ist, sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis und der Präsentation.

Allerdings wünscht sich Ortsbürgermeisterin Erika Hanenkamp eine angemessene Einweihung der Erinnerungsstele. Diese kann wegen der Pandemie immer noch nicht stattfinden.

„Langsam haben wir einen Feststau, denn auch das Insektenhotel wartet mit den fertig gestellten Schildern darauf eingeweiht zu werden“. „Wir hoffen darauf, dass es jetzt im zweiten/dritten Quartal klappt.“

Bis dahin sind beide Objekte noch namenlos.

Über den Autor Ludger Ernst

über eine Rückmeldung zu diesem Beitrag würde ich mich freuen: [email]ludger.ernst@hi-sorsum.de[/email]

Veröffentlicht in News
Autor:

Bitte stellen sie ihre Internetverbindung wieder her