Generic placeholder image

Yoga in Sorsum


Fester Bestandteil seit über 30 Jahren.

Ingrid Sträter war ab 1978 die Trainerin der Damen im Sorsumer Sportverein; Gymnastik war das Thema. Sie machte das sehr erfolgreich, bis dann bei einigen Teilnehmerinnen der Wunsch entstand, es auch einmal zusätzlich mit Yoga auszuprobieren.
Gesagt, getan: die erste Yogagruppe wurde Ende der ’80er gegründet. Nach 3 Monaten kam die zweite Gruppe hinzu, bis die Zahl vier erreicht war. Klothilde Latermann sprang zur Verstärkung ein und blieb für ca. 2 Jahre.
Mittlerweile hat sich vor vielen Jahren die Lokation geändert: man wanderte von der Sporthalle ins Jugendheim (kath. Pfarrheim).

Dort laufen die Kurse noch heute sehr erfolgreich; Tanja Reddöhl hat die Leitung übernommen.
An jedem Montag außerhalb der Ferien machen 2 Gruppen Yoga; die erste Gruppe um 09:15 Uhr, die zweite um 10:25 Uhr.
Männliche Teilnehmer sind im Zeichen der Emanzipation auch gern gesehen.

Hat jemand Lust und Interesse am Montag-Morgen dabei zu sein, kann er/sie Näheres erfahren bei:

Tanja Reddöhl
05121 35465
0177 5613670
tanjareddoehl@web.de

Aktualisierung vom 24.02.20:
Jedes Jahr am Rosenmontag gibt es immer ein besonderes Event:
beide Montags-Yoga-Kurse werden zusammengelegt, es wird Stuhl-Yoga gemacht und anschließend gibt es ein gemeinsames Sekt-Frühstück.
…immer wieder schön…

hier die zwei Montagskurse zusammen, es fehlen noch zwei Personen
Die Soleier von Dietlind Meier sind schon legendär…

die meisten Fotos von Gerhard Peisker

Über den Autor Ludger Ernst

über eine Rückmeldung zu diesem Beitrag würde ich mich freuen: [email]ludger.ernst@hi-sorsum.de[/email]

Veröffentlicht in News
Autor: