Generic placeholder image

Ökumenische Kinderkirche Sorsum feiert Fasching


Am 15. Februar fanden sich viele verkleidete Kinder im ev. Gemeindehaus ein. Was war da los? Hatte die Grundschule etwa ihr Faschingsfest verlegt?

Nein, auch die KiKi hat die fünfte Jahreszeit eingeleitet und lud alle Kinder ein, mit Jesus ein buntes Fest zu feiern. Thema war die Hochzeit von Kana – ein großes Hochzeitsfest an dem auch Jesus teilnahm und wo mit der Hilfe des festen Glaubens an Gott Wasser zu Wein verwandelt wurde.
Diesmal war auch ein Clown zu Besuch, der gerne mitfeiern und mitsingen wollte und so allerlei im Gepäck hatte – Luftschlangen, die man sich gegenseitig zu pusten konnte und so mit dem nächsten verbunden war, Luftballons, die vorsichtig aufgeblasen wurden, denn sie gehen schnell kaputt – ein Symbol für ein vorsichtiges miteinander. Und natürlich bunte Verkleidungen – schließlich möchte man ja manchmal einfach nicht erkannt werden.
Basteln konnten unsere Prinzessinnen, Pokemons, Cowboys, Schmetterlinge, Models und Piraten diesmal Fangbecher und Masken. Eine Schminkstation wurde eifrig besucht, Saft-Cocktails konnten gemixt werden und leckere Cake-Pops – betreut von unseren jüngeren Teamerinnen – wurden gebacken. Lustige Partyspiele ließen den Kirchenraum mal ganz anders aussehen.
Nach dem gemeinsamen Mittagessen – es gab die geliebten Nudeln mit Soße – schloss die Kiki mit dem obligatorischen Abschlusskreis – alle Basteleien und Erlebnisse konnten gezeigt und erzählt werden.
Mit einem kräftigen Pottheissa schloss die Kinderkirche und freut sich auf den nächsten Termin am 25. April um 10 Uhr im ev. Gemeindehaus!
Alle Kinder ab Kindergartenalter sind herzlich willkommen!
Autorin: Karin Petersen

Fotos: Gerhard Peisker, Anja Fuhst, Martina Kesting

Über den Autor Ludger Ernst

über eine Rückmeldung zu diesem Beitrag würde ich mich freuen: [email]ludger.ernst@hi-sorsum.de[/email]

Veröffentlicht in News
Autor: