Generic placeholder image

Lesestunde in der Bücherei


Die  Sekt und Lesestunde, veranstaltet von der CDU-Sorsum, gibt es schon seit Februar 2016.

In der letzten Lesestunde in diesem Jahr gab es Glühwein statt Sekt und Claudia Schmid-Bartels, Mitorganisatorin des Abends, bedankte sich mit Blumen und Gutschein bei Nicola Janke für ihr Engagement. „Wir freuen uns auf viele Lesestunden mit dir im nächsten Jahr.“
Ansonsten lief alles so wie immer in der Sorsumer KöB (Katholische öffentliche Bücherei): Heinrich Steinmetz, der neben Claudia Schmid-Bartels den Abend mitorganisiert hatte, begrüßte die lesefreudigen Teilnehmer, die schnell in Gespräche über Bücher verwickelt waren.
Eine Vielzahl von Büchern hatte wie immer Nicola Janke im Gepäck. Aus dem Riesenangebot an Büchern gelingt es ihr immer wieder, spannende und interessante Bücher auszuwählen, was selbst für eine Fachfrau wie Nicola, die in einer großen Buchhandlung arbeitet, bestimmt gar nicht so einfach ist.
Mit Begeisterung und Sachkenntnis stellte sie auch an diesem Abend wieder Bücher vor. Aber auch andere Teilnehmer hatten Lieblingsbücher mitgebracht, über die sie spannend erzählten. Da sprang schnell der Funke über, um sich selbst ins Leseabenteuer zu stürzen.
In dieser Lesestunde vor Weihnachten konnten die Teilnehmer die Buchempfehlungen gleich als Geschenktipp mitnehmen.
Die nächste Lesestunde findet am Donnerstag, den 27. Februar 2020 um 18:00 Uhr in der Bücherei Sorsum (im Gemeindebüro) statt. (Dann wohl wieder mit Sekt!)
Nicht immer muss man nach geweckter Leselust gleich das begehrte Buch in der Buchhandlung oder online bestellen Das eine oder andere Buch steht in der Bücherei gleich zur Ausleihe im Regal. Kostenlos!
Oder es wird sogar bestellt, wenn die beiden Mitarbeiterinnen Christa Möhle und Jutta Garau von einer künftigen regen Ausleihe überzeugt sind.

Die Sorsumer Bücherei verfügt über ca. 3000 Bücher, die von den beiden Mitarbeiterinnen ehrenamtlich mit viel Engagement geführt wird. Christa Möhle ist schon seit 51 Jahren dabei. Jutta Garau hat vor einigen Jahren die Leitung übernommen und ist seitdem für die Bestellungen und die Finanzen zuständig.
Bei der nach wie vor ungebändigten Leselust der beiden kann jede/r Besucher/in, den/die die große Buchauswahl ratlos macht, darauf vertrauen, passende Buchempfehlungen von Jutta Garau und Christa Möhle zu erhalten.

Die Bücherei ist donnerstags von 18:00 bis 19:30 Uhr geöffnet.

Text: Margitta Botzet – Fotos: Gerhard Peisker

Über den Autor Ludger Ernst

über eine Rückmeldung zu diesem Beitrag würde ich mich freuen: [email]ludger.ernst@hi-sorsum.de[/email]

Veröffentlicht in News
Autor: