Halteverbot vor der Schule

Parksituation in der Kunibertstr. vor der Grundschule wurde bereinigt.

Seitdem die Markierung des Parkstreifens in der Kunibertstr. erneuert wurde, häuften sich die Beschwerden.

Autofahrer aus Westen kommend mussten die letzten Meter zur Einmündung der Straßen „Hinterm Kirchdorf“ und „Am Finkenberg“ auf der linken Seite der Fahrbahn hinter sich bringen. Darauf hoffend, dass kein Auto aus der Einmündung entgegen käme.

Bei Schulende wurde die Situation durch parkende Eltern noch unübersichtlicher.

Nachdem es zu einem Unfall mit einem Roller fahrenden Kind gekommen ist, welches durch ein parkendes Auto keine Sicht auf die Straße hatte, beschloss der Ortsrat in seiner November Sitzung 2018, dass die Markierung zwischen Schulhof und Einmündung  entfernt werden sollte.

Dies ist jetzt auch noch durch Parkverbotsschilder in diesem Bereich unterstützt worden.

 

 

Über den Autor Ludger Ernst

über eine Rückmeldung zu diesem Beitrag würde ich mich freuen: [email]ludger.ernst@hi-sorsum.de[/email]

Veröffentlicht in News
Autor: