Generic placeholder image

Nachwuchsförderung beim SV Teutonia


Training für die Kleinen

Am Samstag, den 28.08.2021 trafen sich 36 Kinder aus unseren 4 Jugendmannschaften um 10 Uhr morgens zum gemeinsamen Trainingstag auf dem Sorsumer Sportplatz. Da noch viele Kinder im Urlaub waren, waren die Jugendtrainer mit der Anwesenheit zufrieden und konnten schöne Übungen machen.

Nach ein paar Spielen, Passübungen und auch die ein oder andere Laufeinheit, waren die ersten 2 Stunden schnell rum und alle trafen sich zum gemeinsamen Mittagessen bei Nuri.

Unser Clubhauswirt hatte für alle Kinder Pommes und Chicken Nuggets vorbereitet, so konnten die hungrigen Bäuche gefüllt werden.

Eine lange Pause gab es nicht, als die Hüpfburg fertig aufgestellt war, waren besonders die Kinder unserer U7 aufgeregt und wollten endlich drauf.

Die älteren hielten sich eher beim Torwandschießen auf, wo sogar einige Kinder den Trainern etwas vormachten und die Löcher trafen.

Trotz das auch einige Spiele ohne Fußball in der zweiten Hälfte des Tages geplant waren, entschieden die Kinder sich weiterhin dafür den Ball ins Rollen zu bringen.

Ganz im Interesse des Tages spielten fast alle Kinder miteinander ein Fußballspiel, egal ob groß oder klein alle durften dabei sein. Die übrigen versuchten sich weiterhin am Torwandschießen, der Hüpfburg oder spielten ihre eigenen klein kreativen Spiele.

Am Ende des Tages waren wir froh, dass wir trotz der schlechten Wettervorhersage, außer wenige Tropfen, trocken geblieben sind und sogar die Sonne zeitweise schien. So freuten sich die Kinder noch mehr über das Eis, das es am Ende gab.

Im Großen und Ganzen ein schöner Tag, der nach Wiederholung schreit.

Ich bedanke mich noch bei den Trainern, die den Tag mit mir organisiert und verbracht haben und auch bei Nuri für das leckere Essen. 

Yvonne Eggers

Fotos: Yvonne Eggers, Gerhard Peisker

Veröffentlicht in News
Autor: