Generic placeholder image

spannende Zeiten: die Wichtel waren wieder da….und schon wieder Neuigkeiten…..


…sie hatten sich auf dem Dorfplatz versteckt – alle Kinder durften suchen…
😉 😉❄️

jetzt der 3. Wichtelbrief; Betreff: Jonte verabschiedet sich

Hallo liebe Kinder, 
da bin ich wieder…. 
Euer Dorfwichtel Jonte!
Nun ist es soweit und ich schreibe euch den letzten Brief in dieser Weihnachtszeit! Ich hatte eine tolle Zeit bei euch auf dem Dorfplatz! Ich habe viel gelacht, gelernt, gegessen und auch ein bisschen Quatsch gemacht.

Danke das ich für die Weihnachtszeit bei euch auf dem Dorfplatz wohnen durfte. 
Ich werde euch ganz doll vermissen! 
Vielleicht sehen wir uns ja im nächsten Jahr wieder!
Jetzt packe ich noch meine Kartons und lege mich ein letztes Mal in mein Wichtelbett. 
Schöne Weihnachten 
wünscht euch Jonte
 

..

– Die Weihnachtswichtel sind wieder los –

Liebe Kinder,
auf unserem Dorfplatz haben sich wieder jede Menge Wichtel versteckt.

Könnt ihr sie alle finden?

In diesem Jahr gibt es auch eine Wichteltür, durch welche die Wichtel unbemerkt in unsere Welt übertreten.
Außerdem gibt es Wichtelbriefe zu entdecken.

Bitte lasst die Wichtel für das nächste Kind an Ort und Stelle hängen!

(Nach Weihnachten verschwinden die Wichtel wieder in ihren Winterschlaf!)

Viel Spaß beim Suchen und Finden wünschen Euch

Julia Steckhan und Henrike Werth

.

…und hier ist der 2. Wichtelbrief:

Hallo liebe Kinder, 

da bin ich wieder…

Euer Dorfwichtel Jonte!

Vielen Dank das ihr mir sooo leckere Kekse gebacken habt, die waren köstlich!

Schulwichtel Alva und ich würden uns freuen wenn ihr auch im Frühling an uns denkt. Pflanzt doch ein paar Blumenzwiebeln in dem Rosenbeet links neben dem Gemeindehaus.

Bis bald
Jonte


——————

Unser Profi-Fotograf Gerhard Peisker hat sich auch auf die Suche begeben und hat gleich ein paar von ihnen fotografiert: